· 

Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben

"Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben

und es in Fülle haben." Joh 10,10

 

Reich und gesättigt an Liebe,

an Dankbarkeit, an Zufriedenheit.

Eine Fülle von Gefühlen,

die mir Herz und Seele weit und freudig machen.

Hinaus aus der Enge der Begrenztheiten.

Den Schritt ins wirkliche Leben wagen.

Sagen, was zu sagen ist.

Umarmen, ohne nachzudenken ob es stören könnte.

Weite, die das Herz beben macht vor Freude.

Glück im Regenbogen.

Alle Farben vereint ineinander finden.

Vollkommenheit ahnen.

 

Aufatmen und zur Ruhe kommen.

Frieden finden.

Satt an Seele und Leib.

Satt an Liebe und Zuwendung,

Streicheleinheiten und Gerechtigkeit.

 

Liebe, die alles durchdringt.

Jedes kleinste Atom schwingt in ihrem Rhythmus.

Reiht sich ein in die Melodie des Kosmos.

Wird zur großen Sinfonie.

Ein einziger Jubelgesang auf dich,

unseren Gott und Schöpfer.

 

Heller als tausend Sonnen strahlt deine Herrlichkeit,

jauchzt der Erdkreis in Freude

über deine Liebe und Zuneigung zu uns.

Blumen blühen unter deinen Füßen

und die Schöpfung seufzt auf vor Freude

über die Heilung ihrer Wunden.

 

Wie herrlich mein Gott wird es sein,

dieses Leben in Fülle!

Unvorstellbar in seinem Reichtum für uns.

Engelscharen geleiten uns

zum Pfad des Lebens,

zu deinem Hochzeitsmahl,

das du denen bereitet hast,

die dich lieben.